Coronapandemie / Hinweise und Einschränkungen

Die Auswirkungen durch das Coronavirus in Deutschland haben uns alle stark getroffen und das Leben vieler verändert. Trotz der Krise ist es uns gelungen, den regulären Geschäftsbetrieb aufrecht zu halten. Leider kann es jedoch in den Bereichen Kundendiensteinsätze und Montagen von Neuanlagen zu Einschränkungen kommen. Wir bewerten die Situation deshalb täglich neu, um zu entscheiden, welche Möglichkeiten sich bieten, um Ihnen unseren gewohnten Service sowie die Montage von Neuanlagen zu ermöglichen.

Bei Störungen oder Problemen an bestehenden Anlagen wenden Sie sich bitte an unseren telefonischen Support [4.419 KB] . Dieser steht Ihnen gerne hilfreich zur Verfügung.

Für Wartungen an bestehenenden Anlagen kann es duch die Coronapandemie zu Einschränkungen, Verzögerungen oder zu einem Ausfall der Wartungsleistungen kommen. Unseren Kunden bleibt das Recht einer Kündigung bestehender Wartungsverträger nach §7 Absatz 2 vorbehalten.

Für Montage neuer Anlagen sind wir gefordert, die Situation und das Riskio für unsere Monteure und Techniker im Einzelfall zu bewerten. Uns alle trifft dabei eine große Verantwortung, um die größtmögliche Reduzierung von Infektionsrisiken zu verringern. Zum Schutz unserer Techniker und Monteure auf Baustellen gelten dazu folgende Regelungen, die Sie als Download [86 KB] ansehen oder herunterladen können.